MENÜ

Volkshochschule

Mittleres Taubertal e. V.

Die vhs Mittleres Taubertal e. V. bietet als größte Weiterbildungseinrichtung im Main-Tauber-Kreises ein hoch qualifiziertes und vielfältiges Bildungsprogramm.

Volkshochschule

Mittleres Taubertal e. V.

Die Volkshochschule Mittleres Taubertal e.V. wurde 1979 als gemeinnütziger Verein gegründet. Mitglieder und Träger der VHS sind zahlreiche Städte und Gemeinden im Main-Tauber-Kreis, darunter auch Lauda-Königshofen.

Die vhs Mittleres Taubertal e. V. bietet als größte Weiterbildungseinrichtung im Main-Tauber-Kreises ein hoch qualifiziertes und vielfältiges Bildungsprogramm. Die Themengebiete reichen von Allgemeinbildung, Arbeitstechniken, Recht, Finanzen, Kultur, Literatur, Studienreisen, künstlerisches und plastisches Gestalten, Gesundheit über Sprachen bis zu EDV & beruflicher Weiterbildung. Für Kinder und Jugendliche gibt es ein eigenes Kursprogramm, die "Junge vhs" und die WAK (WeiterbildungsAkademie für Kinder). Für alle, die gemütlicher lernen möchten oder die sich zu den Seniorinnen/Senioren zählen, sind spezielle Angebote in der Rubrik Generation 50plus vorhanden.

Zweimal im Jahr erscheint ein neues vhs-Programmheft, Ende Januar das Frühjahr-Sommer-Programm sowie Ende August das Herbst-Winter-Programm mit jeweils ca. 400 Vortrags- und Kursangeboten.


×

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Stadt Lauda-Königshofen!

Newsletter abonnieren

Top