MENÜ

Wegweiser

Behördenwegweiser
Externe Organisationseinheit

Sachgebiet Amtsärztlicher Dienst

Beschreibung

Durch die Ärztinnen/Ärzte des Sachgebiets werden amtsärztliche Gutachten erstellt, die in verschiedenen Bereichen benötigt werden.

Beispiele hierfür sind amtsärztliche Begutachtungen zur Verifizierung von privatärztlichen Attesten bei Beamten, zur Feststellung der Prüfungsfähigkeit sowie zur Überprüfung der Notwendigkeit von Maßnahmen im Rahmen des Asylbewerberleistungsgesetzes. Ebenso geht es um die Beurteilung der Reisefähigkeit bei abgelehnten Asylbewerbern, die Notwendigkeit von Krankenbehandlungen und Rehamaßnahmen, die Beurteilung der Pflegebedürftigkeit sowie der Arbeits-/Erwerbsfähigkeit bei Sozialhilfeempfängern und die Notwendigkeit von Eingliederungsmaßnahmen bei Menschen mit Behinderung.

Weiterhin führen die Ärztinnen/Ärzte des Sachgebiets Begutachtungen nach dem Betreuungsgesetz durch und erstellen bei Bedarf Gutachten für das Versorgungsamt. Im Auftrag von Gerichten werden unter anderem Gutachten zur Verhandlungs- und Haftfähigkeit erstellt.

Neben den gutachterlichen Tätigkeiten werden auch Impf- und Reiseberatungen angeboten. Zudem erfolgen Beratungen im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes von Ansteckungs- bzw. Erkrankungsverdächtigen und Gemeinschaftseinrichtungen sowie Beobachtungen und Umgebungsuntersuchungen im Rahmen der Tuberkulosefürsorge. Schließlich wird die HIV- und Hepatitisberatung inklusive entsprechender Bluttests angeboten.

Hausanschrift

Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim
Zur elektronischen Fahrplanauskunft

Besucheranschrift

Albert-Schweitzer-Straße 31
97941 Tauberbischofsheim
Zur elektronischen Fahrplanauskunft

Kontakt

Telefon +49 (93 41) 82 55 79
Fax +49 (93 41) 8 28 55 60

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeit

nur nach vorheriger Vereinbarung
Montag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr
Dienstag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr
Mittwoch
08:00 Uhr - 12:30 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr
×

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Stadt Lauda-Königshofen!

Newsletter abonnieren

Top