MENÜ

Das Alte Rathaus

im Weinort Gerlachsheim

Informationen

  • Das Alte Gerlachsheimer Rathaus ist ein denkmalgeschütztes Gebäude mit historischer Ausstrahlung. In den verschiedenen Räumlichkeiten befand sich die Amtsstube des Bürgermeisters, hier tagte der Rat und es wurden Verordnungen erlassen.
  • Nachdem die heutige Stadt Lauda-Königshofen im Zuge der baden-württembergischen Gemeindereform zum 1. Januar 1975 aus den beiden Städten Lauda und Königshofen und zehn weiteren Gemeinden gebildet wurde, war das Gebäude eine Verwaltungsstelle mit Bürgersprechstunden. Später wurde das Objekt als Sparkassen- und Postfiliale und als Gründer- und Innovationszentrum genutzt.
  • Die Gesamtfläche des Arels umfasst ca. 540 m² und beinhaltet Parkplätze sowie individuelle Möglichkeiten zur Gestaltung eines Garten- und Außenbereichs.
  • Der Zuschnitt des Gebäudes und seiner umliegenden Freiflächen ist dem Abgrenzungsplan auf den nachfolgenden Seiten zu entnehmen.
  • Besonderheit: Das Gebäude steht nach §2 Denkmalschutzgesetz unter Denkmalschutz, mit der Folge, dass Investitionen über einen Zeitraum von 12 Jahren abgeschrieben werden können.
  • Kaufpreis: 91.000 €

Exposé mit weiterführenden Informationen und Planskizzen

Ihr Ansprechpartner

Christoph Kraus
Stadt Lauda-Königshofen
Marktplatz 1
97922 Lauda-Königshofen
Telefon: (0 93 43) 501-51 30

Karte


×

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Stadt Lauda-Königshofen!

Newsletter abonnieren

Top