MENÜ

Termin vereinbaren, Wartezeiten verkürzen

Was sich ab Montag, 2. November ändert

Zur Eindämmung der Corona-Infektionszahlen treten ab Montag, 2. November 2020 bundesweite Maßnahmen in Kraft. Welche Abweichungen vom regulären Betrieb ergeben sich für die Einrichtungen der Stadt Lauda-Königshofen?

  • Alle städtischen Veranstaltungen werden bis auf Weiteres abgesagt. Dazu zählt der für Dienstag, 10. November in Lauda geplante Digitaldialog. Anstelle einer Präsenzveranstaltung wird der Digitaldialog nun per Videokonferenz stattfinden. Nähere Informationen werden in Kürze mitgeteilt.
  • Das Hallenbad mit Sauna ist ab Montag, 2. November 2020 bis voraussichtlich Ende November geschlossen. 
  • Der Vereinsbetrieb in den städtischen Hallen und Stadtteilzentren wird eingestellt.
  • Termin vereinbaren: Um den Publikumsverkehr und damit die Anzahl der Sozialkontakte auf ein notwendiges Maß zu reduzieren, sind das Rathaus in Lauda sowie die Verwaltungsstelle Königshofen ab Montag, 2. November 2020 nicht mehr frei zugänglich. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung stehen für die Bürger dennoch weiterhin für wichtige Angelegenheiten zu den gewohnten Sprechzeiten zur Verfügung. Die Bevölkerung wird gebeten, sich vorab telefonisch oder per E-Mail an die Mitarbeiter der Stadtverwaltung zu wenden. Die Kontaktdaten sind hier auf dieser Seite aufgelistet. Grundsätzlich wird empfohlen, Behördengänge auf wesentliche, nicht aufschiebbare Vorgänge zu begrenzen.
  • Gelbe Säcke und Hundekotbeutel können in haushaltsüblichen Mengen im Windfang des Eingangs zum Vorraum des Großen Sitzungssaales mitgenommen werden. Ebenso finden Sie dort Sperrmüllkarten, Steuerformulare und die aktuellen Bauleitpläne zur Ansicht.

Organisierte Einkaufshilfe

Der Bürgertreff Mehrgenerationenhaus fungiert während der aktuellen Lage als Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Hilfe. Bürger, die z.B. zu einer Risikogruppe gehören oder unter Quarantäne stehen, können sich beim Mehrgenerationenhaus melden. Auch umgekehrt gilt: Wenn jemand seine Hilfe anbieten kann und bereit ist, Einkaufshilfen zu übernehmen oder wenn bereits Netzwerke bestehen, dürfen sich ehrenamtlich Engagierte gern melden. Der Bürgertreff steht montags bis donnerstags von 10:00 – 16:00 Uhr und freitags von 10:00 – 12:00 Uhr zur Verfügung. Kontakt für Rückfragen: Tel. 09343/501-5950 und E-Mail: mgh@lauda-koenigshofen.de

Wir helfen weiter

Zur Beantwortung von Rückfragen hat die Stadt Lauda-Königshofen eine zentrale Rufnummer eingerichtet. Allgemeine Fragen zur Umsetzung der Corona-Verordnung können unter 09343-501-7777 gestellt werden. Die Hotline ist von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und außerdem montags und dienstags von 14 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr erreichbar. Fragen können auch per E-Mail an sicherheit-ordnung@lauda-koenigshofen.de gerichtet werden.

Für Terminvereinbarungen im Bürgerbüro steht die Rufnummer 09343 501-5323 zur Verfügung.

×

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Stadt Lauda-Königshofen!

Newsletter abonnieren

Top