MENÜ

Ab 27. April 2020

Erweiterte Notfallbetreuung in den Kitas und Schulen

Die Stadt Lauda-Königshofen informiert über die erweiterte Notfallbetreuung ab Montag, 27. April 2020 in den Kindertageseinrichtungen und Schulen.

Grundsätzlich sind die Kindergärten und Schulen in Lauda-Königshofen seit dem 17.03.2020 und auch weiterhin für den regulären Betrieb geschlossen. 

Mit Beschluss vom 23. April 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Nähere Informationen sind hier zu finden. § 1a CoronaVO eröffnet den genannten Personen keinen Rechtsanspruch auf Notbetreuung.

Aufgrund des Infektionsschutzes soll die Notbetreuung wie bisher in möglichst kleinen Gruppen stattfinden und daher nur in absoluten Bedarfsfällen genutzt werden.

Anmeldung zur Notfallbetreuung

Für Kindergartenkinder füllen die Erziehungsberechtigten bitte folgendes Formular aus und reichen dieses mit den darin geforderten Bestätigungen bei dem Kindergarten ein, den das Kind bisher besuchte.

Für Schülerinnen und Schüler der Grundschulen sowie der weiterführenden Schulen bis Klasse 7 füllen die Erziehungsberechtigten bitte folgendes Formular aus und reichen dieses mit den darin geforderten Bestätigungen bei der Schule, die das Kind bisher besuchte, ein.

×

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Stadt Lauda-Königshofen!

Newsletter abonnieren

Top