MENÜ

Beeindruckende Bilder vom Bahnhof

Welche Fortschritte macht der Bau der Personenunterführung am Laudaer Bahnhof? In einer neuen Bildergalerie informiert die Stadt Lauda-Königshofen über die Weiterentwicklung des Bahnareals.

Noch in diesem Jahr soll mit der Weiterentwicklung des Bahnareals Ost fortgefahren werden. Dort werden ein Seniorenzentrum mit Pflegeheim und seniorengerechten Wohnungen sowie ein Therapiezentrum entstehen. Ferner beinhaltet das Bahnareal einen Park-And-Ride-Parkplatz mit Zufahrt von der Inselstraße sowie einen behindertengerechten Zugang zur Personenunterführung. Ebenfalls soll auch eine Toilettenanlage den Bahnhofsbereich komplettieren.

Die ca. 40 Meter lange Unterführung verbindet künftig die Tauberstraße mit dem Stadtkern, sodass dadurch gewissermaßen ein neuer Stadtteil entsteht. Der neue Durchlass ergibt außerdem in Verlängerung mit der vorhandenen Unterführung ein einheitliches Erscheinungsbild, wodurch das Bahnareal als Ganzes profitiert. Insgesamt wurden vier Rahmenblöcke mit einem Gewicht von jeweils rund 220 Tonnen unter die Gleise geschoben. Die Fertigstellung der Personenunterführung ist für diesen Sommer geplant. Die Bildergalerie zeigt den aktuellen Fortschritt vor Ort (Stand: 20. Januar 2020). Weitere Neuigkeiten zur Maßnahme werden regelmäßig bekanntgegeben.

×

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Stadt Lauda-Königshofen!

Newsletter abonnieren

Top