Stellenangebote

Für das Schuljahr 2018 / 2019 suchen wir eine/einen 

Mitarbeiter/in für die Schulkindbetreuung

in der Balbachschule. Die abzudeckenden Betreuungszeiten erstrecken sich auf die Tage Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 7.30 Uhr bis 8.15 Uhr und von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr (donnerstags bis 13.00 Uhr).
 
Wenn Sie Freude am Umgang mit Kindern haben, kreativ und geduldig sind, Kinder fördern und motivieren können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
 
Die Anstellung erfolgt auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung in Entgeltgruppe 4 TVöD.
 
Schicken Sie Ihre Bewerbung bitte bis 16. August 2018 an bewerbung@lauda-koenigshofen.de (PDF-Format, max. 8 MB). Für Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:Frau Juliane Noe, E-Mail: juliane.noe@lauda-koenigshofen.de

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/einen

Leiter/in des Sachgebiets Bauleitplanung, Grün- und Freiflächen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Erarbeitung von Bauleitplänen und deren Änderungen einschließlich der fachlichen und politischen Verfahrensdurchführung
  • Ausarbeitung planungsrechtlicher Stellungnahmen und öffentlich-rechtlicher Verträge
  • Prüfung der Zulässigkeit von Bauvorhaben und Erteilen von Auskünften an die Bauherrschaft
  • Entwicklung von Gestaltungskonzepten für Plätze, Freizeitanlagen, Außenbereich von Kindergärten und Grünflächen
  • Mitwirkung bei Maßnahmen der Innenentwicklung und Dorfflurbereinigungen
  • Initiierung, Umsetzung und Fortführung von Konzepten zur Landschaftspflege und zur Biotopvernetzung
  • Betreuung des Ökokontos

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Raumplanung / Raum- und Umweltplanung / Landschaftsarchitektur, Landespflege / Landschaftsplanung /Stadtplanung bzw. eines vergleichbaren Studiengangs      
  • fundierte Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht sowie Kenntnisse in den zur Aufgabenerledigung angrenzenden Rechtsbereichen sind wünschenswert
  • sicheres städtebauliches und gestalterisches Beurteilungsvermögen
  • gute kommunikative Fähigkeiten, sicheres Auftreten, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Verantwortungs- und Kostenbewusstsein sowie organisatorisches Geschick
  • EDV-Kenntnisse in den Bereichen Microsoft Office, CAD, GIS
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Eingruppierung nach EG 10 TVöD mit Entwicklungsmöglichkeiten bei zunehmend selbständiger Projektverantwortung
  • flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
  • betriebliche Gesundheitsförderung

Schicken Sie Ihre Bewerbung bitte bis 27. Juni 2018 an bewerbung@lauda-koenigshofen.de (PDF-Format, max. 8 MB) oder in schriftlicher Form an die Stadtverwaltung Lauda-Königshofen, Personalabteilung, Marktplatz 1, 97922 Lauda-Königshofen. Für Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung:Herr Tobias Blessing, Tel.: 09343/501-150, E-Mail tobias.blessing@lauda-koenigshofen.deFrau Juliane Noe, Tel.: 09343/501-142, E-Mail juliane.noe@lauda-koenigshofen.de

Bundesfreiwilligendienst im Bürgertreff Mehrgenerationenhaus

Wir suchen Dich!

Der Bundesfreiwilligendienst steht für Solidarität und Mitmenschlichkeit. Die Initiative wird vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben gefördert und ermuntert zum sozialen Engagement. Der Bürgertreff Mehrgenerationenhaus gibt Dir die Chance, Dich mit Deinem Know-how und Deinen Fähigkeiten einzubringen und Verantwortung im Stadtgebiet zu übernehmen.

Gesucht werden Freiwillige ab 18 Jahren mit abgeschlossener Schulausbildung, die aufgeschlossen sind und ein ausgeprägtes Interesse an der Arbeit mit Menschen verschiedener Generationen haben. Fremdsprachenkenntnisse sind dabei von Vorteil. Geboten wird eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst für 12 Monate im Bereich der Flüchtlingsbetreuung und Integration.

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung des Asylhelferkreises bei Projekten der Sprach- und Hausaufgabenhilfe, der Begegnung sowie bei Arzt- und Behördenbesuchen
  • Begleitung von Projekten zur Integration von Flüchtlingen
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Vielseitige Unterstützung bei generationsübergreifenden Angeboten

Es ist Zeit, das Richtige zu tun!

Der Bundesfreiwilligendienst richtet sich an alle diejenigen, die

  • nach Schule oder Studium praktisch tätig sein wollen,
  • den Zeitraum bis zum Studien- oder Ausbildungsbeginn sinnvoll überbrücken möchten,
  • sich noch nicht endgültig entschieden haben, in welche Richtung es beruflich gehen soll und die neue Tätigkeitsfelder kennenlernen möchten,
  • bereits berufstätig sind, aber auf der Suche nach neuen Perspektiven sind,
  • ohne Druck wertvolle praktische Erfahrungen sammeln möchten,
  • sich im Rahmen einer Auszeit für andere Menschen einsetzen möchten oder
  • sich nach dem Berufsleben für das Gemeinwohl engagieren wollen.

Das bekommst du!

Pädagogische Begleitung: Du wirst nicht ins kalte Wasser geworfen, sondern von erfahrenen und hilfsbereiteten Kollegen begleitet und nimmst an einem mehrtägigen Reflexionsseminar teil.

Taschengeld: Du erhältst Taschengeld in Höhe von 390 Euro pro Monat sowie Kostenersatz für Verpflegung und gegebenenfalls Unterkunft.

Sozialversicherungen: Wir als Deine Einsatzstelle zahlen Beiträge zur Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung, sodass Du sozialversicherungsrechtlich vergleichbar einem Auszubildenden behandelt wirst.

Zeugnis: Nach Abschluss des Bundesfreiwilligendienstes erhältst Du ein qualifiziertes Zeugnis. Damit zeigst Du späteren Arbeitgebern, dass Du Dich reingehängt hast, um an einer guten Sache mitzuwirken.

Für Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung: Frau Gisela Keck-Heirich, Tel.: 09343/501-160, E-Mail: mehrgenerationenhaus@lauda-koenigshofen.de
Frau Juliane Noe, Tel.: 09343/501-142, E-Mail juliane.noe@lauda-koenigshofen.de

 

Ihr Ansprechpartner

Juliane Noe
Sachbearbeiterin
Gebäude: Marktplatz 1
97922 Lauda-Königshofen
Raum: 203
Aufgaben: Personal
Telefon +49 (93 43) 501-142
Fax +49 (93 43) 501-100