Destination und Service

Kultur, Wein, Radfahren und Wandern

Wir möchten Ihren Aufenthalt in Lauda-Königshofen so angenehm wie möglich gestalten. Egal ob Sie nur entspannen, aktiv die Region mit Rad oder zu Fuß erkunden oder die kulturellen Highlights besichtigen möchten - wir stehen Ihnen gerne für Informationen zur Verfügung.

Die Weinstadt Lauda-Königshofen hält für Feinschmecker und Weinliebhaber allerlei Überraschungen bereit. Die ortsansässigen Weingüter pflegen seit Generationen bewährte Weinbautradition und hohe Qualitäten. Die Winzergenossenschaft Beckstein gehört mit unzähligen Auszeichnungen zu den ganz großen Weinproduzenten im Weinland Deutschland.

Geführte Wanderungen auf dem Weinlehrpfad, Kellerbesichtungen, Weinproben, Weinseminare und fröhliche Weinfeste lassen Sie schnell zu Kennern werden. Oder verkosten Sie die Weinspezialitäten des Taubertals, wie beispielsweise die heimische Rebsorte Tauberschwarz, in einem unserer urgemütlichen Lokale, vielleicht auch zu den typischen Grünkernspezialitäten. Sie sehen, auch in Küche und Keller gibt es bei uns viel zu entdecken.

Spannende Geschichte auf Schritt und Tritt – auch das ist Lauda-Königshofen. Mittelalter, Bauernkrieg, Gotik und Barock haben hier zahlreiche Spuren hinterlassen. Mehrere Kirchen mit einzigartigen Kleinodien, die mittelalterliche Stadtbefestigung mit den Relikten „Oberes Tor“ und „Pulverturm“ in Lauda, uralte Tauberbrücken mit Heiligstatuen und Bildstöcken, stattliche Fachwerkhäuser sowie der historische „Goten“ und das „Hohe Haus“ in Königshofen sind einen Besuch wert.

Die Kunstkreis-Galerie „das auge“ lädt zu monatlich wechselnden Ausstellungen ein. Klassische Konzerte, Autorenlesungen, die erfolgreiche Reihe „Jazz in der Aula“ und viele aktuelle Veranstaltungen sorgen für Kurzweil und runden ein abwechslungsreiches Kulturprogramm ab.

 

Tourist-Information

Rathaus Lauda
Marktplatz 1
97922 Lauda-Königshofen
Tel.: (09343) 501 - 5332 
Fax.: (09343) 501 - 5999
tourist.info@lauda-koenigshofen.de

Öffnungszeiten

Montag
8.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag
8.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch
08.00 bis 12.00 Uhr 
14.00 bis 16.00 Uhr (April bis Okt.)
Donnerstag
08.00 bis 12.00 Uhr 
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr