Stellenangebote

Bei der Stadt Lauda-Königshofen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der 

Leitung der Stadtbücherei

zu besetzen. Der Beschäftigungsumfang beträgt 50 %.

Das Aufgabengebiet:

  • Ausleihdienst, Kundenberatung
  • Bestandsaufbau, -pflege und –erschließung
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Büchereiführungen und Projekten
  • Kooperation und Kontaktarbeit mit Schulen und Kindergärten
  • Erarbeitung strategischer Konzepte im Zusammenhang mit der  Weiterentwicklung der Stadtbücherei zu einem Medienkompetenzzentrum 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek) bzw. Buchhändler m/w/d oder langjährige Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen
  • freundlicher, souveräner und serviceorientierter Umgang mit unseren Kunden
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Erfahrungen im Bereich des Veranstaltungs- und Projektmanagements
  • fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Bereitschaft zu einem flexiblen Arbeitseinsatz

Wir bieten:

  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Arbeit in einem motivierten und qualifizierten Team
  • Eingruppierung nach TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung

Schicken Sie Ihre Bewerbung bitte bis 05. Oktober 2018 an bewerbung@lauda-koenigshofen.de (PDF-Format, max. 8 MB) oder in schriftlicher Form an die Stadtverwaltung Lauda-Königshofen, Personalabteilung, Marktplatz 1, 97922 Lauda-Königshofen.

Für Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung:Herr Joachim Imhof, Tel. 09343/501-5010,
Frau Juliane Noe, Tel.: 09343/501-5011

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/einen

Leiter/in des Sachgebiets Bauleitplanung, Grün- und Freiflächen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Erarbeitung von Bauleitplänen und deren Änderungen einschließlich der fachlichen und politischen Verfahrensdurchführung
  • Ausarbeitung planungsrechtlicher Stellungnahmen und öffentlich-rechtlicher Verträge
  • Prüfung der Zulässigkeit von Bauvorhaben und Erteilen von Auskünften an die Bauherrschaft
  • Entwicklung von Gestaltungskonzepten für Plätze, Freizeitanlagen, Außenbereich von Kindergärten und Grünflächen
  • Mitwirkung bei Maßnahmen der Innenentwicklung und Dorfflurbereinigungen
  • Initiierung, Umsetzung und Fortführung von Konzepten zur Landschaftspflege und zur Biotopvernetzung
  • Betreuung des Ökokontos

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Raumplanung / Raum- und Umweltplanung / Landschaftsarchitektur, Landespflege / Landschaftsplanung /Stadtplanung bzw. eines vergleichbaren Studiengangs      
  • fundierte Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht sowie Kenntnisse in den zur Aufgabenerledigung angrenzenden Rechtsbereichen sind wünschenswert
  • sicheres städtebauliches und gestalterisches Beurteilungsvermögen
  • gute kommunikative Fähigkeiten, sicheres Auftreten, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Verantwortungs- und Kostenbewusstsein sowie organisatorisches Geschick
  • EDV-Kenntnisse in den Bereichen Microsoft Office, CAD, GIS
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Eingruppierung nach EG 10 TVöD mit Entwicklungsmöglichkeiten bei zunehmend selbständiger Projektverantwortung
  • flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
  • betriebliche Gesundheitsförderung

Schicken Sie Ihre Bewerbung bitte an bewerbung@lauda-koenigshofen.de (PDF-Format, max. 8 MB) oder in schriftlicher Form an die Stadtverwaltung Lauda-Königshofen, Personalabteilung, Marktplatz 1, 97922 Lauda-Königshofen. Für Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung:Herr Tobias Blessing, Tel.: 09343/501-150, E-Mail tobias.blessing@lauda-koenigshofen.deFrau Juliane Noe, Tel.: 09343/501-142, E-Mail juliane.noe@lauda-koenigshofen.de

 

Ihr Ansprechpartner

Juliane Noe
Sachbearbeiterin
Gebäude: Marktplatz 1
97922 Lauda-Königshofen
Raum: 203
Aufgaben: Personal
Telefon +49 (93 43) 501-50 11
Fax +49 (93 43) 501-9 50 11