Der Bürgertreff Mehrgenerationenhaus lädt am Donnerstag, 04. April ab 15 Uhr zu einem spannenden und unterhaltsamen Europa-Nachmittag ein.

Ein besonderer Höhepunkt ist dabei ein Europaquiz zum Mitmachen. Unter dem Motto „Wer wird Europameister?“ wird auf witzige Art die Möglichkeit gegeben, spannende Einblicke rund um unseren Kontinent zu erhalten. Der Clou: Mit einer speziellen Fernbedienung geben die Teilnehmer ihre Antworten auf knifflige Fragen, die auf einer Großleinwand angezeigt werden. Bevor die richtige Lösung gezeigt wird, verrät eine Texteinblendung zunächst, wie viele Stimmen auf die jeweiligen Antworten entfallen sind. So kann man mitfiebern, ob man selbst korrekt getippt hat – und ist oft verblüfft, wie unterschiedlich die Ergebnisse ausfallen. Zu guter Letzt wird auch derjenige ermittelt, der am schnellsten die richtige Antwort gegeben hat. Dabei werden die besten „Europaquizzer“ mit Preisen belohnt.

Bei diesem Quiz, das in Kooperation mit dem Verein Bürger Europas e.V. veranstaltet wird, können die Teilnehmer viel Neues über Europa erfahren. Ob man aktiv mitmachen oder einfach nur zusehen möchte: Jeder ist eingeladen, bei Kaffee und Kuchen miteinander auf spielerische Weise über Europa ins Gespräch zu kommen.

Das Europaquiz wird in Kooperation mit dem Verein Bürger Europas e.V. durchgeführt und findet in den Räumlichkeiten des Bürgertreffs Mehrgenerationenhaus (Josef-Schmitt-Straße 26a, Stadtteil Lauda) statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung im Mehrgenerationenhaus erforderlich. Anmelden kann man sich per Telefon (09343 5015950) oder E-Mail an mgh@lauda-koenigshofen.de.

Übrigens: Den Bürgertreff Mehrgenerationenhaus Lauda-Königshofen gibt es unter dem gleichnamigen Seitennamen jetzt auch bei Facebook. Hier präsentiert das Team regelmäßige Veranstaltungshinweise und vieles mehr. Gefällt mir!

 

Ihr Ansprechpartner

Christoph Kraus
Telefon +49 (93 43) 501-51 30
Fax +49 (93 43) 501-9 51 30