Gebührenerhöhung bei der Niederschlagswassergebühr

Die Stadtverwaltung informiert darüber, dass sich ab 1. Januar 2019 der Gebührensatz für die Niederschlagswassergebühr von 0,32 Euro auf 0,36 Euro je Quadratmeter versiegelter Fläche erhöht. 

Der höhere Gebührensatz wird bereits bei den Abschlagszahlungen im Jahr 2019 berücksichtigt.
 
Ab 1. Januar 2020 beträgt die Niederschlagswassergebühr dann 0,39 Euro je Quadratmeter versiegelter Fläche

 

Ihr Ansprechpartner

Christoph Kraus
Telefon +49 (93 43) 501-51 30
Fax +49 (93 43) 501-9 51 30