Exponate für Ausstellung zum 1. Weltkrieg gesucht

Für eine kulturelle Ausstellung in der Lauda-Königshöfer Partnerstadt Boissy-Saint-Léger werden Exponate aus der Zeit des 1. Weltkriegs als Leihgabe gesucht.

Mit der Ausstellung, die im November stattfindet, soll das Ende des 1. Weltkriegs vor 100 Jahren anschaulich in den Mittelpunkt gerückt werden. Die Ausstellung widmet sich nicht nur der politischen Dimension, sondern will auch ganz bewusst die Auswirkungen auf das Leben vor Ort im deutsch-französischen Vergleich darstellen.

Die Bürger sind aufgerufen, jegliche Objekte zur Verfügung zu stellen, von der Postkarte bis hin zur Uniform. Kontakt bei der Stadtverwaltung Lauda-Königshofen: Herr Martin Bethäuser, Marktplatz 1, 97922 Lauda-Königshofen, E-Mail: martin.bethaeuser@lauda-koenigshofen.de, Tel.: 09343/501-136

 

Ihr Ansprechpartner

Christoph Kraus
Telefon +49 (93 43) 501-51 30
Fax +49 (93 43) 501-9 51 30