MENÜ

Streuobst:

toll für Mensch und Umwelt

Erfahren Sie hier, warum es sich lohnt, unsere heimischen Streuobstwiesen zu bewahren und zu schützen!

Streuobst –

toll für Mensch und Umwelt!

Rund um Lauda-Königshofen gibt es sie noch – blühende, extensiv bewirtschaftete Wiesen, auf denen vereinzelt mittel- bis hochstämmige Obstbäume stehen. Doch diese kleinen Paradiese für Mensch und Natur werden immer weniger. Ihre größte Bedrohung erfahren Streuobstwiese durch Nutzungsaufgabe. Die Eigentümer der Wiesen werden älter und können sich nicht mehr um den Obstbaumschnitt und die Wiesenpflege kümmern. Doch auch die Ausdehnung unserer Siedlungsflächen in Streuobstbestände dezimiert die Zahl der Obstbäume ständig.

Erfahren Sie hier, warum es sich lohnt unsere heimischen Streuobstwiesen zu bewahren und zu schützen!

Artenvielfalt

im Streuobstparadies

Auf einer Streuobstwiese können bis zu 5.000 Arten vorkommen. Doch welche Arten sind das? Und wie kann es überhaupt zu einer so großen Artenvielfalt …

mehr...

Streuobstpatenschaften

Altes bewahren und Neues erfahren

Übernehmen Sie die Pflege für einen städtischen Obstbaum!

mehr...

×

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Stadt Lauda-Königshofen!

Newsletter abonnieren

Top