Beckstein

Wein- und Erholungsort

Schon seit vielen Jahren gilt der Erholungsort Beckstein als einer der schönsten Weinorte im Main-Tauber-Kreis: Kaum ein anderes Dorf hat sich so dem Weinbau verschrieben wie Beckstein und nicht umsonst ist die Winzergemeinde Sitz der drittältesten Winzergenossenschaft des Badischen Weinbauverbandes.

Diese wurde bereits 1894 gegründet und bietet damals wie heute Spitzenweine, die nicht nur auf Landes- und Bundesebene, sondern sogar auch im internationalen Vergleich jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Auszeichnungen entgegennehmen dürfen.

Ob edle Weine im originellen Bocksbeutel oder fränkische Spezialitäten - Beckstein lebt eine Gastfreundschaft, die von Herzen kommt!

Sehenswertes:

  • Katholische Kirche St. Kilian (1914-1920) mit barocken Figuren und zeitgenössischen Farbglasfenstern von Sepp Biehler, die Arbeit im Weinberg darstellend
  • Bildstöcke aus vier Jahrhunderten
  • Historische Kelter in der Ortsmitte
  • Sitz der Tauberfränkischen Winzergenossenschaft Beckstein eG, drittälteste und zweitgrößte Winzergenossenschaft in Baden (Betriebsbesichtigungen, Kellerführungen, Weinproben)
  • Weinlehrpfad
  • Natur- und Kulturlehrpfad
 

Ihr Ansprechpartner

Jürgen Umminger

Leiter Fachbereich 3 (Öffentliche Sicherheit, Standesamt, Tourismus, Kultur, Messen und Märkte)

Gebäude: Marktplatz 1
97922 Lauda-Königshofen
Raum: 212
Aufgaben:

Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Feuerwehr

Telefon +49 (93 43) 501-133
Fax +49 (93 43) 501-100