Viel Raum zum Wohlfühlen

für Familien, Unternehmen und Gäste

Umgeben von der abwechslungsreichen und reizvollen Landschaft des Lieblichen Taubertals genießt Lauda-Königshofen, dank der gut ausgebauten Infrastruktur, einen hohen Wohn- und Freizeitwert insbesondere für Familien.

Vorbildlich ist das Beutreuungs- und Bildungsangebot: Lauda-Königshofen verfügt über 9 Kindergärten, 4 Grundschulen,  1 Realschule, 1 Gymnasium und 2 Förderschulen. Davon werden die Grund- und Werkrealschule Lauda als Ganztagesschule sowie das Martin-Schleyer-Gymnasium und die Realschule als offene Ganztagesschule geführt. Weitergehende Bildungseinrichtungen wie Berufsschulen, Berufsakademien, Fachhochschulen und Universitäten sind im näheren Umkreis angesiedelt und durch die verkehrsgünstige Lage Lauda-Königshofens schnell zu erreichen.

Darüber hinaus bieten die Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal, die Volkshochschule Mittleres Taubertal e.V. und die Ländliche Heimvolkshochule ein vielseitiges und umfangreiches Unterrichtsprogramm.

Die nahegelegenen Krankenhäuser in Bad Mergentheim und Tauberbischofsheim und die Universitätskliniken in Würzburg gewährleisten, neben den in Lauda-Königshofen ansässigen Allgemein- und Fachärzten, eine ausgezeichnete medizinische Versorgung. Diese wird ergänzt durch eine Seniorenwohnanlage und drei Senioren- und Pflegeheime.

In Lauda-Königshofen finden Familien ein entspanntes Umfeld zum Leben, Wohnen und Arbeiten. Die attraktiven und preiswerten Wohnbauflächen werden ergänzt durch ein großzügiges Angebot an Sport-, Freizeit- und Erholungseinrichtungen, wie beispielsweise das herrlich gelegene, beheizte Terrassenfreibad oder das Hallenbad mit Saunabereich.

Wo Wein wächst, da wird auch zünftig gefeiert. Und so ist es nicht verwunderlich, dass der Veranstaltungskalender Lauda-Königshofens rund ums Jahr mit vielfältigen Veranstaltungen gefüllt ist. Zu den kulturellen Höhepunkten gehören traditionelle Feste wie das Weinfest in Alt-Lauda und die Königshöfer Messe, aber auch Kunstausstellungen und Konzerte.

 

Ihr Ansprechpartner

Sabine Baumeister
Leiterin Stabsstelle
Gebäude: Marktplatz 1
97922 Lauda-Königshofen
Raum: 217
Aufgaben: Stadtmarketing, Wirtschaftsförderung
Telefon +49 (93 43) 501-113
Fax +49 (93 43) 501-100

Aktuell

Weiterentwickung Gewerbegebiet "Becksteiner Weg" Königshofen