Heimatmuseum Lauda

Geburtshaus Dr. Philipp Adam Ulrichs

Das Heimatmuseum Lauda ist im Geburtshaus des Reformators der Landwirtschaft Frankens, Dr. Philipp Adam Ulrich, untergebracht.

Dort werden liebevoll eingerichtete Zunft- und Handwerksstuben gezeigt. Außerdem wird die Bedeutung des Wein- und Ackerbaus sowie der Eisenbahn für Lauda-Königshofen thematisiert.

 

Öffnungszeiten

01. April bis 31. Oktober
Sonn- und Feiertags
von 15.00 - 17.00 Uhr

Museumsführungen

nach Vereinbarung.

Kontakt:
Ingo Hauer, Tel.: 09343 / 4517

Ihr Ansprechpartner

Joachim Imhof

Leiter der Stabsstelle (Personal, Organisation und fachbereichsübergreifende technische Dienste)

Gebäude: Marktplatz 1
97922 Lauda-Königshofen
Raum: 204
Aufgaben:

Personal, Organisation, Wahlen, Hausinterne Dienste, Heimat- und Kulturpflege

Telefon +49 (93 43) 501-140
Fax +49 (93 43) 501-100