Kinomobil

Einmal im Monat kommt der Kinomobilbus mit seiner gesamten Ausrüstung, einem 35mm-Filmprojektor, einem Beamer, Tonanlage und Filmkopien zu seinem Einsatzorten.

Jeweils am ersten Donnerstag im Monat präsentieren die Filmvorführer der Arbeitsgemeinschaft Kinomobil Baden-Württemberg e. V., in Zusammenarbeit mit der Stadt Lauda-Königshofen, drei aktuelle Kinofilme.

Bitte beachten: Die Kinomobil-Vorstellungen finden im Caritassaal, Schillerstraße 14a, in Lauda statt.

Nächster Termin:

Vorstellungen am Donnerstag, 07. September 2017

14:30 Uhr: Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch

Sita lebt mit ihrer Mutter in einem Häuschen direkt am Flussufer. Sie liebt Tiere und geht gern zur Schule. Vor allem der Unterricht bei Herrn Franz macht Sita viel Spaß. Doch irgendwas stimmt nicht mit ihm. Denn immer wenn Sita mit ihm über ihr Lieblingstier, den Frosch, reden will, benimmt sich der Lehrer so komisch. Eines Tages findet Sita heraus, wo das Problem liegt. Ein liebenswertes modernes Märchen.

Eintritt: 3,00 Euro
Laufzeit: 83min


17.00 Uhr: Conni & Co 2 - Das Geheimnis des T - Rex

Jedes Jahr im Sommer verbringen Conni und ihre Freunde ihre Ferien auf der Kanincheninsel, die vor den Toren von Neustadt gelegen ist. Die Insel ist ein Naturparadies, doch jetzt gerät es in akute Gefahr: Der Bürgermeister Neustadts will ein gigantisches Hotel auf dem schönen Ort errichten. Als Hund Frodo jedoch einen Dinosaurierknochen auf der Insel findet, könnte dies die Rettung sein. Doch dann geht der wertvolle Fund verloren… Ein Film für die ganze Familie.

Eintritt: 3,00 Euro
Laufzeit: 66min


20.00 Uhr: Ein Dorf sieht schwarz

1975: Seyolo Zantoko ist ein Arzt aus dem Kongo und zieht mit seiner Familie in ein kleines Dorf nördlich von Paris. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen. Doch Seyolo lässt sich so leicht nicht unterkriegen… Der Film bezieht auf eine unaufgeregte und ein wenig spöttische Art Stellung gegen Rassismus und Intoleranz und ist die perfekte Antwort an alle, die im Populismus ihr Heil suchen.

Eintritt: 4,00 Euro
Laufzeit: 94min


 

Ihr Ansprechpartner

Julia Roth
Sachbearbeiterin
Gebäude: Marktplatz 1
97922 Lauda-Königshofen
Raum: 105
Aufgaben: Tourismus und Kultur
Telefon +49 (93 43) 501-128
Fax +49 (93 43) 501-100