Kommunalpolitik

Zusammenspiel von Bürgermeister und Gemeinderat

Nach der Gemeindeordnung bilden der Bürgermeister und der Gemeinderat die Verwaltungsorgane der Stadt.

Gemeinsam legen der Bürgermeister und der Gemeinderat die kommunalpolitischen Grundsätze für die Entwicklung der Stadt fest.

Der Bürgermeister übernimmt den Vorsitz des Gemeinderates und leitet die Stadtverwaltung. Er ist für die sachgemäße Erledigung der Aufgaben und den ordnungsgemäßen Gang der Verwaltung verantwortlich, regelt die innere Organisation der Stadtverwaltung und vertritt die Stadt nach außen.

Der Gemeinderat ist die Vertretung der Bürger und das Hauptorgan der Stadt. Er legt die Grundsätze für die Verwaltung der Stadt fest und entscheidet über alle Angelegenheiten der Stadt, soweit nicht der Gemeinderat den Ausschüssen oder dem Bürgermeister bestimmte Angelegenheiten übertragen hat, oder der Bürgermeister kraft Gesetzes zuständig ist. Dem Gemeinderat der Stadt Lauda-Königshofen gehören 30 Mitglieder an.

Die Sitzungen finden in der Regel einmal im Monat montags um 18.00 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses in Lauda statt.

 

Kontakt

Marktplatz 1
97922 Lauda-Königshofen
Telefon: +49 (9343) 501-0
Telefax: +49 (9343) 501-100
post@lauda-koenigshofen.de