Wirtschaftsforum zu Gast bei Stieber Druck

am 20. Juli 2016

Unter dem Motto "Mehr als nur Drucken: besser Klasse statt Masse, besser groß als klein" stand die aktuelle Veranstaltung des Wirtschaftsforums Lauda-Königshofen.​ Die knapp 40 Teilnehmer wurden diesmal bei der Stieber Druck GmbH begrüßt. In seiner Eröffnungsrede stellte Bürgermeister Thomas Maertens zunächst die aktuellen Gewerbegebiete vor und informierte über die Neuentwicklung von Gewerbeflächen. Stieber-Geschäftsführer Harald Bier präsentierte im Anschluss das traditionsreiche Unternehmen, das seit 1894 in der Stadt seine Wurzeln hat. Nach einem historischen Abriss schilderte er eindrucksvoll, wie vielseitig das Angebot mittlerweile geworden ist. Längst sei Stieber keine reine Druckerei mehr. Vielmehr verstehe man sich als breitgefächerter Mediendienstleister mit Full-Service-Portfolio - vom Offset- und Digitaldruck über maßgeschneiderte externe Kommunikation bis hin zur perfekt abgestimmten Logistik.

Schon beim Zuhören spürt man, wie sehr Harald Bier und sein Team motiviert sind, mit beständigen Innovationen auf den sich schnell verändernden Markt zu reagieren. Der Erfolg gibt ihnen Recht: Zahlreiche regionale und überregionale Unternehmen aus allen Branchen schätzen Stieber für die zuverlässige Abwicklung selbst ausgefallener Kundenwünsche. Branchenexperte Tom Müller erläuterte in seinem Impulsreferat schließlich die Notwendigkeit von Innovationen am Beispiel der Stieber Druck GmbH. Seine Ausführungen regten dazu an, über die Innovationskraft im eigenen Unternehmen nachzudenken.

Von der breiten Produktpalette des Gastgebers konnten sich die Teilnehmer des Wirtschaftsforums bei einem Rundgang durch das Haus selbst überzeugen. Die Stadt Lauda-Königshofen bedankt sich bei der Firma Stieber für die gemeinsame Durchführung der Veranstaltung und wünscht weiterhin viel Erfolg!

 

Ihr Ansprechpartner

Sabine Baumeister
Leiterin Stabsstelle
Gebäude: Marktplatz 1
97922 Lauda-Königshofen
Raum: 217
Aufgaben: Stadtmarketing, Wirtschaftsförderung
Telefon +49 (93 43) 501-113
Fax +49 (93 43) 501-100

Aktuell

Weiterentwickung Gewerbegebiet "Becksteiner Weg" Königshofen